Hütte III

Kreatives Arbeiten

Kreatives Arbeiten im Angesicht der imposanten Industrieanlagen! Das Gebäudeensemble der Hütte III erlaubt ein durch seine Vielfalt bestechendes, einzigartiges Nutzungsspektrum. Das Herzstück des gesamten Komplexes bildet der 1910 entstandene Baukörper der Hütte III mit seinem eindrucksvollen und ebenfalls unter Denkmalschutz stehenden, bauzeitlichen Ringofen und den dazugehörigen Einbauten. Um dem hier verwirklichten industriegeschichtlichen Erbe Rechnung zu tragen,  wird das „Ofengebäude“ seinerseits als Museum und Ausstellungsfläche der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und gleichzeitig in seiner inspirierenden, eindrucksvollen Erscheinung in die Gestaltung des gesamten Gebäudekomplexes eingebunden. Das architektonische Konzept eröffnet eine durch vielfältige räumliche wie optische Verbindungslinien gewährleistete Liaison von historischer Produktionsstätte und den neu konzipierten, modernen Wirkungsbereichen der Büroflächen, Ateliers und Werkstätten, die in den umliegenden Gebäudeteilen angesiedelt werden.

Hütte drei
 
Hütte drei
Hütte drei
Hütte drei
 
gh
rc

© GLASHÜTTE Düren 2015   Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Sitemap